· 

Benjamin Friedrich verlässt zum 31. August den HSV

Viele Vereine und Vereinsvertreter traurig

von Ulrich Link

Trainer, Vorsitzender von SFD Schwimmsport Fulda e.V. und Inhaber des LFD Swim-Team

ulrich@lfd-swim-team.com


Bild: M. Friedrich
Bild: M. Friedrich

Frankfurt - Landestrainer Benjamin Friedrich hört zum 31. August 2021 beim Hessischen Schwimm-Verband auf...

 

Er hatte am 1. März 2019 die Nachfolge von Stefan Melms angetreten. Die Berufung von Benjamin Friedrich zum Landestrainer Nachwuchs ist damals auf große Zustimmung bei den Hessischen Aktiven gestoßen. Viele Sprachen davon: „Endlich einer von uns“. Damit konnte Friedrich zum 1. März 2019 mit viel Vertrauen seiner Kollegen die Nachwuchsarbeit beim Hessischen Schwimmverband beginnen. Der HSV hatte einen wirklichen Fachmann und erfolgreichem früheren Leistungsschwimmer an Bord. Diesen Vertrauensvorschuss konnte Benjamin Friedrich bis heute kontinuierlich ausbauen.


Zu seinen Projekten gehörte u.a. das Landesprogramm der Talentsuche und Talentförderung. An verschiedenen Standorten richtete er Stützpunkte mit Einbeziehung der Schulen und Vereine vor Ort ein. Er war für die Aktiven Hessischen Schwimmerinnen, Schwimmer und Trainer ein perfekter Netzwerker. Auch der Trainerstammtisch war eines seiner erfolgreichen Projekte.

T-Shirt NO SWIM, NO LIFE
T-Shirt NO SWIM, NO LIFE
T-Shirt NO SWIM, NO LIFE
T-Shirt NO SWIM, NO LIFE
T-Shirt NO SWIM, NO LIFE
T-Shirt NO SWIM, NO LIFE

Benjamin Friedrich war selbst Deutsche Jahrgangsmeister (2001), Vize- und Jugendeuropameister (ebenfalls jeweils 2001) und zweimal Vizeeuropameister (2003 und 2004). Friedrich kommt ursprünglich vom EOSC Offenbach, wo er seit 2010 die Cheftrainerstelle Schwimmen inne hatte und den HSV D- und E-Kader-Stützpunkt leitete. Er ist diplomierter Sportwissenschaftler und Inhaber der DSV Trainer A-Lizenz.

 

Nun kam die bittere Botschaft, Benjamin Friedrich verlässt nun nach etwas mehr als zwei Jahren den Hessischen Schwimmverband und wird im Leistungssportreferat des Landessportbundes Hessen tätig. Die Hessischen Aktiven, Schwimmer und Trainer bedanken sich recht herzlich für die schöne zurückliegende Zeit und wünschen im neuen Job allzeit ein gutes Händchen...


www.swim-hessen.de (Ulrich Link)