· 

4-Sterne Trüffelhotel Wiesbaden Partner des Schwimmsports

Ehemaliger Leistungsschwimmer des SCW ist nun auch Hotelier

von Marius Becker

Marius Becker ist ehemaliger Schwimmer des SC Wiesbaden 1911 und schreibt regelmäßig für Swim-Hessen

redaktion@swim-hessen.de



Bild: Martino Stirn
Bild: Martino Stirn

Wiesbaden - Das Hotel Trüffel im historischen Kern Wiesbadens hat einen neuen Besitzer. Der ehemalige Leistungsschwimmer des SC Wiesbaden Martino Stirn ist nun auch Hotelier...

 

Zuvor leitete Stirn das angeschlossene Restaurant Martino Kitchen. Damit wächst die Schwimmfamilie in Wiesbaden um einen weiteren Partner. Schon jetzt sind Kooperationen zwischen der Schwimmschule Großmann, dem Schwimmclub Wiesbaden und dem Hotel geplant. In dieser Absicht kann man sich zukünftig auf Kochkurse für sportgerechtes Essen freuen, die in Martino Kitchen stattfinden werden. Auch die Konferenzräume des Hotels sollen langfristig für immer neue Fort- und Weiterbildungen im Sportbereich genutzt werden.

 

Schwimmer der Masters-Klasse können sich auf Dreitägige Fitness-Wochenenden freuen, die nebst Sport und Kulinarik auch Kulturangebote beinhalten sollen. Mit diesen bereits weitgediehenen Plänen zeigt der Schwimmsport in Wiesbaden erneut, wie wichtig Sport für den Tourismus und die darauf aufbauende Wirtschaft ist. Wiesbaden als Sport- und Kurstadt zeichnet sich für solcherlei Kooperationen perfekt aus.


Der Begriff der Schwimmfamilie Wiesbadens kommt nicht von irgendwo. So ist nebst dem Hotel auch die Traditionsbäckerei Walser ein Teil dieser Familie. Die Geschwister Alexander und Viktoria Walser sind ehemalige Leistungsschwimmer, die in ihrem Familienbetrieb arbeiten und das Hotel mit frischen Backwaren versorgen. Zusätzlich bietet die Gastronomie auch Caterings an. Die Angebote können bei Angabe einer Verbindung zur Schwimmschule und/oder dem Schwimmclub Wiesbaden zu Sonderkonditionen in Anspruch genommen werden.


www.trüffelhotel.de


www.swim-hessen.de (Marius Becker)