· 

DSV Freiwasserlehrgang in Pfronten

mit hessischer Beteiligung

von Ulrich Link

Trainer, Vorsitzender von SFD Schwimmsport Fulda e.V. und Inhaber des LFD Swim-Team

ulrich@lfd-swim-team.com



Foto: DSV / Niklas Frach
Foto: DSV / Niklas Frach

Pfronten – 11 Kadersportler wurden vom Deutschen Schwimmverband (DSV) nach Pfronten zu einem Freiwasserlehrgang unter der Leitung von Bundestrainer Conny Deppmeier und Stefan Lurz eingeladen...

 

Aus Hessen waren Niklas Frach (SV Gelnhausen), Jon Kanzenbach vom SC Wiesbaden und Oliver Klement (SG Frankfurt) mit dabei. Auch die ehemaligen Hessen, wie der Trainer Nikolai Evseev und Timo Henning, die beide vom SV Delphin Wiesbaden nach Würzburg (Bayern) gewechselt sind. Evseev ist in Würzburg als DSV Stützpunkttrainer (Freiwasser) aktiv, sein Schützling Timo Henning wechselte ebenfalls mit seinem Trainer von Wiesbaden nach Bayern.

 

Vormittags wurde geschwommen mit dem Schwerpunkt auf die Technik. Am Nachmittag wurde 2-3 Stunden gewandert und Rad gefahren. Die Athletinnen und Athleten berichteten von einer tollen Stimmung, auch eine Besichtigung von Schloss Neuschwanstein stand auf dem Programm...

Fotos: Stefan Lurz (DSV)

www.swim-hessen.de (Ulrich Link) +++