· 

3. Tag Deutsche Jahrgangsmeisterschaften Berlin

Hessen schwimmt sich ein

Bild Mitte: Alexander Eichler vom SC Wiesbaden / Foto: Oliver Großmann
Bild Mitte: Alexander Eichler vom SC Wiesbaden / Foto: Oliver Großmann

Berlin – Alexander Eichler (2007) vom SC Wiesbaden schnappte sich heute im Vorlaufabschnitt auf 1.500m Freistil die erste Medaille des heutigen Tages für Hessen und seine dritte Goldmedaille (18:05,45)...

 

Im Jahrgang 2002 gewinnt Oliver Klemet vom TV Wetzlar Silber (15:58,83) und Jon Kantzenbach die Bronzemedaille (16:02,01) auf 1.500m Freistil.

 

5 Medaillen für Hessen auf 200m Freistil

 

Gleich fünf Medaillen gehen auf der 200m Freistilstrecke nach Hessen. Bei den Damen wird Rosalie Kleyboldt (2003) vom SC Wiesbaden Deutsche Jahrgangsmeisterin (02:01,38). Bronze schnappt sich Rianne Rose im Jahrgang 2005 vom TV 1843 Dillenburg (02:07,91)

 

Bei den Herren gab es zweimal Silber und zweimal Bronze. Die Eichler Brüder vom SC Wiesbaden holen beide jeweils die Silbermedaille Alexander im Jahrgang 2007 (02:11,33) und Adrian im Jahrgang 2003 (01:53,00). Die Bronzemedaillen gingen nach Frankfurt und Fulda für Jan-Christoph Düppe (2003) von der SG Frankfurt (01:56,41) und Casian Zakota (2002) von den Wasserfreunden Fulda (01:53,93).

 

Zwei weitere Medaillen gab es für 100m Rücken und zwar jeweils eine Silbermedaille für Masniari Wolf (2005) SV Delphin Wiesbaden (01:05,45) und bei den Männern holt sich Alexander Eichler (2007) SC Wiesbaden eine weitere Silbermedaille (01:09,36).

 

Mit diesem Ergebnis können unsere hessischen Schwimmerinnen und Schwimmer positiv auf die nächsten Wettkampftage in Berlin schauen...

www.swimsportnews-hessen.de (Ulrich Link) +++

/* */

Meisterschaften

Aktuelle Berichte der Deutschen Meisterschaften...

Wettkämpfe

Aktuelle Berichte von Schwimmwettkämpfen in Hessen...

Athleten

Aktuelle Berichte unserer Schwimmerinnen und Schwimmer aus Hessen...



Unsere Partner: