· 

1. Tag der Deutschen Jahrgangsmeisterschaften

Die ersten Medaillen für hessische Athleten

Bild: thesportpicturepage.com
Bild: thesportpicturepage.com

BERLIN - Rianne Rose (TV Dillenburg) holte am ersten Wettkampftag in Berlin auch die erste Medaille im Jahrgang 2005 nach Hessen...


In 800m Freistil schlug Sie in 9:21,59 Minuten an und holte souverän die Silbermedaille. Rosalie Kleyboldt (2003) vom SC Wiesbaden wurde Deutsche Vizemeisterin in 200m Schmetterling in 2:16,07 Minuten. Mit nur 7 Hundertstel musste sich Idil Güven von der SG Essen geschlagen geben.


In 200m Schmetterling stiegen gleich zwei hessische Athleten aufs Podest. Marian Gerth vom TV Wetzlar schwimmt in 02:14,57 Minuten zur Silbermedaille im Jahrgang 2004. Im Jahrgang 2003 holte sich Jan-Christoph Düppe vom Ersten Offenbacher SC in 02:11,39 Minuten die Bronzemedaille.

In 100m Freistil ließ Rianne Rose vom TV Dillenburg im Jahrgang 2005 in 00:58,50 Sek. niemanden an sich vorbei und gewinnt Gold. Barbara Schaal (2001) vom SV Gelnhausen holte sich Bronze in 00:57,63 Sek. Zur Goldmedaille fehlten Ihr gerade mal 55 Hundertstel.


Auf der 100m Bruststrecke weiblich siegte Anna Elendt (DSW Darmstadt) im Jahrgang 2001 in 01:09,58 Minuten souverän mit deutlichen Abstand zur Zweitplatzierten. Bei den Männern holte Lucas Matzerath (SG Frankfurt) im Jahrgang 2000 in 01:02,66 Minuten Gold. Moritz Epner (2003) vom SC Wiesbaden sicherte sich Bronze in 01:08,74 Minuten. Mit diesen Leistungen können unsere hessischen Schwimmerinnen und Schwimmer am ersten Wettkampftag in Berlin sehr zufrieden sein.

www.swimsportnews-hessen.de (Ulrich Link) +++

Weitere Artikel zum Thema finden Sie in der Rubrik:

Meisterschaften


Meisterschaften

Aktuelle Berichte der Deutschen Meisterschaften...

Wettkämpfe

Aktuelle Berichte von Schwimmwettkämpfen in Hessen...

Athleten

Aktuelle Berichte unserer Schwimmerinnen und Schwimmer aus Hessen...



Der am meisten gelesene Beitrag...

Sehr gute Entwicklung!

Sarah Bacher vom SCW Eschborn

ESCHBORN - Der SCW Eschborn nimmt seit Jahren eine sehr gute Entwicklung, vom Nachwuchs- bis zum Spitzensport im Schwimmen. Allen voran Sara Bacher (1998), die gleich zweifache Süddeutsche Meisterin wurde...